Die beliebtesten Einzahlungsmethoden

Die beliebtesten Einzahlungsmethoden
Die beliebtesten Einzahlungsmethoden Wer online spielen möchte, braucht nicht nur ein eigenes Konto, sondern muss sich auch für eine bestimmte Zahlungsmethode entscheiden. Aus diesem Grund bieten Online Casinos die verschiedensten Möglichkeiten an, Geld ein – wie auch auszuzahlen. Neben den klassischen Methoden wie eine direkte Banküberweisung oder über Kreditkarte, hat sich eine Variante als besonders beliebt bei den Spielern herausgestellt. E-Wallets gehören zu den beliebtesten Methoden Geld auf sein Casinokonto zu überweisen. Die Vorteile von e-Wallets Elektronische Geldbeutel, wie e-Wallets auch gerne genannt werden, besitzen einige von Spielern sehr geschätzte Vorteile. So muss man die eigenen Bankdaten bei der Überweisung nicht angeben. Auch spricht die Schnelligkeit und Einfachheit klar für eine Transaktion mittels e-Wallets. Der Spieler kann unmittelbar nach seiner Überweisung mit dem Spielen beginnen und braucht nicht lange auf die Abwicklung zu warten. E-Wallets können mittels Banküberweisung oder Kreditkarte rasch mit Bargeld gefüllt werden, welches dann für Zahlungen in Online Casinos verwendet werden kann. Zu den bekanntesten Marken gehören Namen wie Neteller, Paypal, Skrill und die Paysafecard. Diese Zahlungsmethoden werden in so gut wie allen Online Casinos angeboten. Doch nicht nur die Online Gaming Branche greift darauf zurück, – mittlerweile kann man auf verschiedensten Webseiten diese Zahlungsmethoden nutzen. Fazit: Als Spieler sollte man sich vor einer Anmeldung in einem Online Casino genau ansehen, welche e-Wallets verfügbar sind. Auch werden diese meist mit extra Boni bevorzugt um damit dem Spieler eine Einzahlung zu erleichtern.