Verrücktes Turnier im Dusk Till Dawn Casino: 9 Starttage und eine Millionen-Garantie

Verrücktes Turnier im Dusk Till Dawn Casino: 9 Starttage und eine Millionen-Garantie
Verrücktes Turnier im Dusk Till Dawn Casino: 9 Starttage und eine Millionen-GarantieDas Dusk Till Dawn Casino im britischen Nottingham ist seit jeher dafür bekannt, ungewöhnliche Konzepte auszuprobieren. Unter anderem trug man im Jahr 2013 ein Turnier mit mehreren Preispools je nach Buy-In aus. Auch war es das Dusk Till Dawn Casino, welches die ISPT in nur drei Monaten mehr oder weniger rettete. DTD Casino in Nottingham Anfang dieses Jahres gab das Kasino bekannt, dass es eine Partnerschaft mit PartyPoker abgeschlossen habe und man zukünftig gemeinsam Turniere nie da gewesenen Ausmaßes auf die Beine stellen wolle. Für den Mai 2015 ist nun ein solches Turnier anberaumt. Eine Million Dollar sind garantiert und das Buy-In liegt bei $100+$20. Genau, das Casino garantiert das zehntausendfache Buy-In als Preispool! Das Konzept sieht vor, dass es neun(!) Starttage gibt und dass die Spieler beliebig oft Re-Entries vornehmen können. Spieler können gar an mehreren Starttagen antreten und dann ihren größten Stack mit in den nächsten Tag nehmen. Dabei werden die Starttage nicht nur live ausgetragen, sondern es wird parallel die Möglichkeit geben, online mitzuspielen. Man muss dann nur sicherstellen können, dass man zum anschließenden Tag 2 live vor Ort sein kann, denn dann wird das Turnier exklusiv live ausgetragen. Vom 15. bis zum 23. Mai laufen die Tage 1, am 24. Mai Tag 2 und am 25. Mai der Final-Table. Dusk Till Dawn hat mit Turnieren dieser Größenordnung bereits Erfahrung gesammelt. Im September 2013 zog man immerhin 4.932 Entries an. Jetzt will man – nicht zuletzt mit PartyPoker – diese Zahl mehr als verdoppeln. Es ist wahrscheinlich, dass dies gelingen wird. Es ist allerdings davon auszugehen, dass die neun Starttage mit einer Super-Turbo-Struktur versehen sein werden und es eine Menge Glück brauchen wird, um überhaupt Tag 2 zu erreichen. Aber die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Spieler derartige Strukturen mit Begeisterung aufnehmen. Ob es auch zu 10.000 Entries reicht, wird sich im Mai zeigen. Kurz danach steht bei der WSOP übrigens mit dem Colossus ein ähnliches Turnier, nur noch eine Spur schärfer an. Für ein Buy-In von $565 werden dort gleich $5.000.000 garantiert – bei nur vier Starttagen und ohne Online-Spiel.