140 Millionen Dollar Online-Gaming-Umsatz für 2014 in New Jersey prognostiziert

140 Millionen Dollar Online-Gaming-Umsatz für 2014 in New Jersey prognostiziert

140 Millionen Dollar Online-Gaming-Umsatz für 2014 in New Jersey prognostiziert
Seit Dezember des letzten Jahres ist Online-Gaming und Online Poker in New Jersey reguliert, lizensiert und legal. Borgata New Jersey Das Angebot von Online-Gaming ist derzeit in New Jersey daran gebunden, dass ein bereist existierendes Live-Kasino eine Lizenz hält und als Anbieter auftritt. Umsätze Dezember 2013 Die bislang lizensierten Kasinos haben für den Monat Dezember 2013 nun ihre Umsatzzahlen aus Online-Gaming-Geschäft offengelegt. Insgesamt haben die Kasinos 7,4 Millionen Dollar umgesetzt und so über eine Million Dollar Steuereinnahmen für den Bundesstaat generiert. Die Umsätze der einzelnen Kasinos teilen sich wie folgt auf: Kasino Umsatz Online-Gaming Borgata $3.340.000 Caesars $2.030.000 Trump Taj Mahal $825.000 Tropicana $604.000 Trump Plaza $402.000 Golden Nugget $178.000 Online-Poker macht rund 40% der Umsätze aus und hier liegen das Borgata und Caesars mit Abstand in Front. Das Borgata bietet seine Spiele über PartyPoker an und Caesars über WSOP.com und 888.com. Verglichen mit den Umsatzzahlen der international operierenden Poker-Anbieter sind diese Zahlen natürlich sehr klein. Zum Vergleich: PartyPoker hat 2012 international einen Umsatz von 800 Millionen Euro (rund 1,1 Milliarden Dollar) gemacht, aber die Anbieter von New Jersey bedienen grade mal knapp 9 Millionen Bürger und sind erst seit sehr kurzer Zeit am Markt. Umsatz-Prognose 2014 Das EGR-Magazin prognostiziert für das Jahr 2014 einen Gesamtumsatz in Höhe von rund 140 Millionen Dollar für die Online-Gaming-Anbieter in New Jersey. Rechnete man diese Zahlen auf die gesamten USA hoch, käme man auf einen potentiellen Jahresumsatz in Höhe von 3 bis 5 Milliarden US-Dollar, wenn Online-Gaming in den USA flächendeckend reguliert wäre. Aber von einer flächendeckenden Regulierung sind die USA noch meilenweit entfernt. Derzeit ist Online-Poker in drei Bundesstaaten erlaubt: Nevada, New Jersey und Delaware. Die nächsten Bundesstaaten werden nicht vor 2015 nachziehen und bislang wird Poker weiterhin kleinstaatlich betrachtet – man kann nur mit Spielern aus seinem Bundesstaat spielen.